Projekt 34: Verzinkte Gittermatten mit Kletterschutz für Tor und Zaun

Verzinkte Gittermatten mit Kletterschutz für Tor und Zaun

Dieses Projekt präsentiert einen verzinkten Gittermattenzaun mit einem Stabmatten-Drehtor, das manuell betrieben wird.

Bei Gewerbe- oder Industrieobjekten, wie in diesem Fall, ist der schnelle Aufbau des Zauns sowie seine Stabilität und Beständigkeit sehr wichtig. Bedeutend ist auch der Schutz vor unbefugtem Eintritt. Deswegen werden entsprechende Maßnahmen vorgenommen, um den Zaun mit entsprechenden Sicherungen auszustatten.

Bei diesem Projekt wurde eine Zackenleiste als Kletterschutz im Oberteil des Gartentores montiert. Außerdem wurden die Doppelmattem-Zaunfelder mit einem Stacheldraht versehen.

Doppelstabmatten für Industrieobjekte

Sie möchten Ihr Industriegelände umzäunen? Mit einem Doppelstabmattenzaun treffen Sie eine ausgezeichnete Wahl. Sie profitieren von einem  guten Preis-Leistungs-Verhältnis und einer relativ problemlosen Montage. Zusätzlich sind Doppelstabmatten sehr robust, sodass Sie Ihnen lange Zeit zuverlässige Dienste leisten werden.

Für Industriegelände werden vor allem Doppelstabmattenzäune 8-6-8 bevorzugt, die aus aus 8 mm starken horizontalen Doppeldrähten und 6 mm starken Vertikaldrähten hergestellt werden. Aufgrund einer Feuerverzinkung und Pulverbeschichtung sind Doppelstabmatten für Industrieobjekte korrosions- und witterungsbeständig. Sie haben die Möglichkeit, eine Lackierung in Ihren bevorzugten Firmenfarben auszuwählen. Es steht die gesamte RAL-Farbpalette zur Verfügung. Beliebte Farbnuancen sind vor allem blau, tannengrün oder grau.