Projekt 32: Anthrazit-Gittermatten mit elektrischem Schiebetor

Anthrazit-Gittermatten mit elektrischem Schiebetor

Dieses Projekt präsentiert einen Gittermattenzaun in Anthrazit, der bei einem Einfamilienhaus durch unsere Firma installiert wurde.

Die Zaunfelder sind durch Metallpfosten miteinander verbunden. Schutzblenden verdecken Montageteile auf den Pfosten. Die Gittermatten sind mit einem automatischen Stabmatten-Schiebetor ausgestattet.

Moderner Anthrazit-Gittermattenzaun mit noblem Schiebetor

Die nebenstehenden Bilder zeigen ein Projekt, das die Firma JANMET aus anthrazitfarbenen Doppelstabmatten für eine Einfamilienhaussiedlung entworfen und installiert hat.

Die Zaunfelder sind durch Metallpfosten miteinander verbunden und umfassen die gesamte Anlage mit mehreren Häusern. Die Farbgebung aus der RAL-Palette lässt sich zeitlos und gut mit verschiedenen Bautypen und Hausfarben kombinieren. Schutzblenden verdecken die Montageteile, sodass der Blick ungestört über das Ensemble schweifen kann.

Ein freitragendes Stabmatten-Schiebetor im Hochbogen verleiht der Anlage die passende Noblesse und lässt sich dank einer elektrischen Steuerung von den Bewohnern automatisch öffnen. Als Pendant dazu ist das Eingangsportal in derselben Optik gehalten und rundet diese moderne Komposition makellos ab.

Eine Einfamilienhaussiedlung umzäunen Sie mit einer solchen Zaunanlage in höchster Qualität und unterstreichen gleichzeitig den ästhetischen Wert der Gebäude.