Doppelstabmatten-Tore – wissenswertes über Tore für Doppelstabmatten

doppelstabmatten-tore

Die Tore für Doppelstabmatten können insofern unterschiedlich aussehen, dass sie entweder Schiebe-, Dreh- oder Falttore sind, und drüber hinaus werden sie in zahlreichen diversen Mustern ausgeführt.

Es gibt viele Gestaltungsmöglichkeiten, abhängig davon, was man sich wünscht. Der Geschmack spielt eine entscheidende Rolle, außerdem sollte das Tor an die gesamte Zaunanlage angepasst werden und mit den Nachbargrundstücken ein einheitliches Gesamtbild schaffen. Die Doppelstabmatten-Tore sind eine günstige Alternative, die viele Vorteile hat.

Welches Tor für Doppelstabmatten?

Tor für DoppelstabmattenFür Doppelstabmattenzäune passen viele unterschiedliche Tore. Es hängt davon ab, was uns gefällt. Der Doppelstabmattenzaun ist schlicht aber dabei schaut dieser ästhetisch aus. An den Doppelstabmattenzaun, der sich perfekt in jede Umgebung einfügt, kann man, unter anderem Doppelstabmattentor anpassen. Überdies harmonieren damit verschiedene Metalltore – von den ganz einfachen mit vertikalen Stäben über moderne blickdichte Lamellentore bis zu Toren aus dicht aneinander liegenden Querlatten.

Das Tor kann ja auch Metallrahmen und Metall-, Blech- oder Kunststofffüllung haben. Eine Alternative machen die Sichtschutzstreifen für Doppelstabmatten aus. Die PVC-Kunststoffstreifen können weich, hart oder PP Polypropylen-Streifen sein. Falls es jemandem daran liegt, seine Privatsphäre zu schützen, eignen sich die Sichtschutzstreifen perfekt zu diesem Zweck.

Merkmale der Doppelstabmatten-Tore

Merkmale der Doppelstabmatten-ToreDie Doppelstabmattentore können hoch errichtet werden. Für größere Sicherheit und als Kletterschutz, vor allem auf den Betriebsgeländen, werden Zackenleiste oder Stacheldraht zusätzlich montiert. Die Doppelstabmattentore und Zäune aus Doppelstabmatten bestehen aus zusammengeschweißten waagrechten Doppel- und senkrechten Einzelstäben. Sie sind entweder 656 oder 868, wobei die zweite Variante noch robuster ist. 8 bezieht sich auf die Dicke der horizontalen Stäbe und 6 steht für die vertikale Stäbe.

Die Doppelstabmattentore werden im Standard feuerverzinkt. Die Feuerverzinkung beruht auf dem Eintauchen einzelner Elemente im geschmolzenen Zink, wodurch auch Innenteile, Schweißnähte und schwer zugängliche Stellen erreicht werden. Ebenfalls werden die Torpfosten im Zink eingetaucht, weil sie besonders anfällig für Rostfraß sind, da sie direkten Kontakt mit dem Boden haben.

Nach Wunsch, was empfehlenswert ist, kann man die Zaunanlage aus Doppelstabmatten in beliebiger Farbe aus der RAL-Palette pulverlackieren. Solch ein Tor ist dann noch langlebiger. Die Lackschicht ist hingegen dauerhaft, gleichmäßig und gegen UV-Strahlung beständig. Die Torfarbe kann ähnlich wie die Farbe der Hausfassade sein oder es besteht die Möglichkeit, eine Kontrastfarbe auszuwählen.

Die Doppelstabmattentore und Gitterzäune sind äußerst widerstandsfähig, solide, stabil, gegen widrige Witterungsverhältnisse unempfindlich und drüber hinaus wartungsfrei. Die Zäune und Tore aus Doppelstabmatten verlangen keinen Pflegeaufwand, was einen großen Vorteil ausmacht. Drüber hinaus sind die Doppelstabmattenzäune preisgünstig.

Doppelstabmatten-Schiebetor

Doppelstabmatten-SchiebetorFür den Doppelstabmattenzaun kann man, unter anderem ein Schiebetor aufbauen. Die Schiebetore, die ebenfalls auf den privaten Grundstücken immer populärer werden, teil man in freitragende und bodengeführte ein. Ein freitragendes Schiebetor bewegt sich freitragend über dem Boden. Es ist eine gute Lösung im Fall des Platzmangels auf dem Grundstück, jedoch muss man entsprechend viel Raum für den Schiebetorschwanz berücksichtigen. Dieses Tor öffnet sich waagrecht zur linken oder rechten Seite.

Das bodengeführte Schiebetor, anders genannt Rollschiebetor, fährt auf einer Laufschiene, die sich am unteren Balken des Torrahmens befindet, mittels der Rollen. Die Schiene muss von Schnee, Laub und Schmutz gereinigt werden. Von Vorteil ist es, dass sich das Rollschiebetor bei Gefälle oder Steigung montieren lässt.

Doppelstabmatten-Drehtor

Doppelstabmatten-DrehtorEin Doppelstabmatten-Drehtor öffnet sich aus Sicherheitsgründen nach innen, deshalb muss man entsprechend viel Platz dafür vorsehen. Die nicht weggeräumten Schnee- oder Laubberge können das Öffnen verhindern. Ebenfalls ist der starke Wind imstande das Drehtor zu schieben oder sogar zu schließen.

Das Drehtor aus Doppelstabmatten ist aber leichter in der Montage und benötigt kein Fundament. Die Drehtore sind besonders auf den privaten Grundstücken beliebt. Sowohl das Doppelstabmatten-Schiebe- als auch Drehtor ist es möglich, mit einem entweder geraden oder geschwungenen Abschluss zu versehen. Beide kann man auch mit einer integrierten Gartentür ausrüsten.

Sowohl das Dreh- als auch Schiebetor aus Doppelstabmatten ist es möglich, mit dem automatischen Antrieb zu versehen, jedoch benötigen die Drehtore stärkere Motoren. Das Tor per Handsender zu steuern ist bequem und nutzerfreundlich. Um die höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten, werden sie mit Lichtschranken und Kontaktleisten ausgestattet.

Doppelstabmatten-Falttor

Doppelstabmatten-FalttorDie Doppelstabmatten-Falttore bestehen aus mehreren Flügeln. Diese Flügel falten sich zusammen beim Öffnen, was eine platzsparende Lösung ist. Die Falttore falten sich am linken und rechten Ende der Toröffnung zusammen, indem die Schiebefalttore zur Seite schieben und sich währenddessen zusammenzufalten.

Die Doppelstabmatten-Falttore eignen sich perfekt sowohl für die Industriegelände als auch fürs Zuhause. Sie werden mit Schloss ausgestattet, können dabei elektrisch gesteuert oder manuell geöffnet werden. Überdies werden sie im Standard feuerverzinkt.

Industrietor für Doppelstabmatten

Industrietor für DoppelstabmattenFür Industriegelände ist ein Doppelstabmattentor die beste Option. Es gewährleistet Sicherheit, ist robust, strapazierfähig, witterungsbeständig und wartungsfrei. Außerdem schaut das Doppelstabmattentor ästhetisch und schlicht aus, was ebenfalls nicht ohne Bedeutung ist. Einen zusätzlichen Vorteil macht das aus, dass die Doppelstabmatten preisgünstig sind und dadurch zur Einzäunung von großen Flächen gut taugen.

Ein Industrietor aus Doppelstabmatten wird in der Regel sehr einfach ausgeführt. Es ist ein schlichtes Tor aus zusammengeschweißten horizontalen und vertikalen Stäben, gewöhnlich mit der Drahtstärke 656, was aber von jeder einzelnen Firma abhängt. Das Doppelstabmattentor für Industriegelände verfügt in der Regel über einen geraden Abschluss und automatischen Antrieb.

Auf den Industriegeländen errichtet man Schiebetore, da sie sich schneller öffnen und besonders breit sein können, dadurch sie die Zufahrt mehrerer Fahrzeuge auf einmal ermöglichen. Es ist eine gute Lösung, die die Zeit spart und eventuellen Zusammenstößen vorbeugt.

Modernes Metalltor für Doppelstabmatten

Modernes Metalltor für DoppelstabmattenModerne Metalltore passen gut zu jedem Grundstück, obwohl sie besonders gut mit modernen Architektenhäusern oder Bungalows harmonieren. Ein modernes Metalltor kann ganz schlicht oder etwas verziert sein, beispielsweise ein Tor mit senkrechten Stäben kann mit einem Wellenabschluss zulaufend sein. Hier kann man auch Lamellen- oder Querlattentore aus Metall erwähnen, wo die Querlatten dicht aneinander liegen.

Das blickdichte Tor aus Metall wird immer beliebter. Das Tor kann ebenfalls Metallrahmen und eine Füllung aus Kunststoff oder Blech haben. Alternativ ist es möglich, das moderne Metalltor mit einem lasergeschnittenen dekorativen Muster zu versehen. Ein ganz gefülltes Moderntor schützt vor den Blicken von außen, ist fest, pflegeleicht und schaut designstark, stilvoll und ausgefallen aus.

Die Doppelstabmatten-Tore passen perfekt zu dem Doppelstabmattenzaun, den man auch mit anderen Torarten kombinieren kann. Sie sind robust, stabil, witterungs- und korrosionsbeständig, drüber hinaus verlangen sie keinen Pflegeaufwand. Sie erfreuen das Auge, indem sie so schlicht und gleichzeitig ästhetisch ausschauen.

Ein Doppelstabmatten-Tor kann Schiebe-, Dreh- oder Falttor sein und mit dem elektrischen Antrieb ausgerüstet werden. Sie sind sowohl für private Grundstücke als auch Industriegelände geeignet, außerdem besteht die Möglichkeit, sie mit Sichtschutzstreifen zu versehen. Eine Alternative macht ein modernes Metalltor aus.

Verwandte Beiträge