5 wichtige Merkmale der Doppelstabmatten-Gartentür

merkmale-der-doppelstabmatten-gartentuer

Die Doppelstabmattenzäune gehören zu den einfachsten aber dabei auch robustesten Zäunen. Sie bestehen aus Zaunfeldern, Pfosten, Tor und Gartentür. Wie die Gartentür aussehen und womit sie ausgerüstet werden soll, kann man darunter lesen.

Was sind die Doppelstabmattenzäune?

Was sind die Doppelstabmattenzäune?Die Gittermattenzäune bestehen aus Zaunfeldern, die mit Doppelstabmatten gefüllt werden. Drinnen gibt es waagrechte Doppel- und senkrechte Einzelstäbe, die zusammengeschweißt werden. Dieser Zauntyp ist äußerst widerstandsfähig, robust und stabil. Zur Auswahl gibt es unterschiedliche Höhen, von 0,83 m bis 2,03 m, nach Belieben und je nach Bedarf noch höher. Oben kann man eine Zackenleiste montieren, die den Kletterschutz gewährleistet, was jedoch gewöhnlich bei Firmengeländen der Fall ist.

Die Doppelstabmattenzäune teilt man in zwei Typen bezüglich der Drahtstärke ein, und zwar 868 und 656, wobei 8 für horizontale Doppelstäbe und 6 für vertikale Stäbe steht. Außerdem befinden sich zwischen den Zaunfeldern rechteckige oder runde Pfosten, die flach oder mit Kappen zulaufend sind.

Ture für Doppelstabmattenzäune

Ture für DoppelstabmattenzäuneDas Zaun aus Doppelstabmatten ist auch mit einem ein- oder zweiflügeligen Drehtor oder Schiebetor versehen. Dazu kommt eine Gartentür, die sich in der Regel in der Nähe vom Tor befindet. Das Drehtor öffnet sich langsamer als die Schiebetore, darüber hinaus benötigt es mehr Platz auf dem Grundstück aus diesem Grund, dass sich dieses nach innen öffnet. Außerdem läuft die Gefahr, dass Wind es schieben wird.

Beim freitragenden Schiebetor braucht man nur Platz für den Schiebetorschwanz zu berüchsichtigen. Es bewegt sich freitragend seitwärts, indem ein Rollschiebetor auf einer Laufschiene mittels der Rollen fährt. Beide Typen ist es möglich, mit dem automatischen Antrieb auszustatten.

Was sind die fünf wichtigsten Merkmale der Gartentür aus Doppelstabmatten?

fünf wichtigsten Merkmale der Gartentür aus DoppelstabmattenDie Gartentür in der Doppelstabmatten-Zaunanlage muss mit ein paar unentbehrlichen Elementen ausgerüstet werden. Überdies kann sie diverse Formen haben und auch mit dem Tor integriert werden.

  1. Rahmenform – Eine Zauntür für Doppelstabmatten ist in der Regel gerade zulaufend. Alternativ kann sie geschwungen werden. Die Einfachheit der Form ist eine Besonderheit des Doppelstabmattenzauns. In Wellenform führt man die eher nicht.
  2. Gartentür separat oder integriert – eine Gartentür befindet sich üblicherweise direkt neben dem Tor, obwohl sie ebenso gut auf der anderen Seite oder am anderen Ende der Zaunanlage platziert werden kann. Separat kommt sie häufiger vor, obwohl die Möglichkeit besteht, sie mit dem Tor zu integrieren. Beim Drehtor gibt es einen oder zwei Flügel, die unsymmetrisch sein können. Der eine kürzere Flügel kann dann als die Zauntür fungieren.Das Gleiche ist auch bei einflügeligen Dreh- und Schiebetoren möglich. Sie öffnen sich entweder nach innen oder zur Seite und die Zauntür macht einen Teil des Flügels, indem sie unabhängig davon geöffnet wird. Die Wahl muss durchdacht werden, und die am besten passende Lösung installiert man auf seinem Grundstück, da eine Zauntür unabdinglich ist.
  3. Wideosprechanlage – die Sprechanlage ist sehr empfehlenswert. Sie sorgt für gewisse Sicherheit, und außerdem muss man nicht vors Haus gehen, wenn es kalt ist etc.. und entweder zur Gartentür gehen oder mit jemandem, der gerade gekommen ist, schreien. Die Wideosprechanlage ermöglicht es zusätzlich, den Gesprächspartner auf der anderen Seite der Zaunanlage zu sehen.Man hört deutlich und außerdem sieht, ob es keine bedenkliche Situation oder Person ist. Eine Alternative macht die einfache Klingel aus. Man drückt dann nur einen Knopf, um die Gartentür zu öffnen.
  4. Briefkasten – den Briefkasten besitzt jeder, der die Post bekommt. Das Leben läuft immer mehr im Internet, doch ist es angenehm die Morgenpost aus dem Briefkasten zu nehmen und durchzusehen. Es gibt keine Pflicht, um den Briefkasten zu besitzen, jedoch muss der Vermieter einer Wohnung ihn seinem Mieter zu Verfügung stellen.Im Fall eines Hauses sieht es so aus, dass, wenn weder ein Briefkasten noch eine Türschlitze vorhanden ist, die Briefe unter der Tür durchgeschoben, daran rangehängt oder davor abgelegt werden. Ebenfalls kann der Postbote ein Zettel hinterlassen, dass die Post abzuholen ist. Eine Alternative macht eine integrierte Briefkastenanlage aus. Sie wird als Unterputz-Briefkastenanlage ausgeführt. Der Nutzer sicht eine eingepasste Einwurf-Klappe und eine abschließbare Tür. Sie wird in die Fassade integriert.
  5. Sichtschutzstreifen – bei den Doppelstabmattenzäunen werden oft Sichtschutzstreifen verwendet. Sie sind weder so reich an Verzierungen wie die Schmiedezäune noch völlig gefüllt und undurchsichtig wie manche Holz- und Modernzäune. Die PVC-Kunststoffstreifen eignen sich perfekt dazu, um sich vor den Blicken von außen zu schützen. Wem es daran liegt, seine Privatsphäre zu schützen, kann den ganzen Zaun entlang die Sichtschutzstreifen montieren.Alternativ macht man das nur fürs Tor und die Gartentür. Die PVC-Kunststoffstreifen teilt man in drei Gruppen ein. Die weichen PVC-Streifen sind am populärsten. Das Material ist unverwüstlich, langlebig, gegen UV-Strahlung beständig, was auf die Farbechtheit Einfluss hat. Sie werden mit Klemmschienen befestigt.Hart PVC-Streifen haben dagegen eine hohe mechanische Stabilität und gleichzeitig sind sie ausreichend biegsam. Sie werden in die Doppelstabmatten ohne Klemmschienen geklemmt. Bei PP Polypropylen-Streifen ist das Material matt, und die Montage ebenfalls leicht mit Klemmschienen durchzuführen.

Womit wird eine Doppelstabmatten-Gartentür ausgestattet?

Womit wird eine Doppelstabmatten-Gartentür ausgestattet?Eine Gartentür besitzt außer den früher erwähnten Wideosprechanlage und Briefkasten noch Schloss und Türgriff, bzw. Klinke. Die Sprechanlage kann über eine Kamera verfügen, und der Briefkasten kann integriert werden. Statt der Sprechanlage ist es möglich, eine Klingel zu montieren, aber besser ist es, den Torpfosten mit der Sprechanlage auszustatten, und die Klingel zusätzlich an der Eingangstür zu platzieren.

Die Möglichkeit, die Gartentür zu verschließen, gewährleistet nicht nur größere Sicherheit aber auch schützt sie vor dem Öffnen und Schieben während es stark weht. Es ist von Nutzen, wenn man in die Ferie fährt. Ein drehbarer oder unbeweglicher Türgriff sieht unzugänglicher aus. Eine Klinke ermöglicht schnellen Zugang.

Die Doppelstabmatten-Gartentür nimmt verschiedene Formen ein, obwohl sie in der Regel gerade zulaufend ist. Sie kann separat oder mit dem Tor integriert werden. Überdies ist sie mit (Video-)Sprechanlage, Briefkasten, Schloss und Türgriff versehen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Sichtschutzstreifen zu montieren.

Verwandte Beiträge